Der Produktbereich von Kason enthält: Schwing-, Zentrifugal- und stationäre Siebmaschinen für die Trennung Feststoffen/Feststoffen und Flüssigkeiten/Feststoffen; Rundwirbelschichttrockner und Agglomeratmaschinen.
  Startseite  
  Anwendungen  
  Technische Bibliotek  
  Mitteilungsnotize in Kürze  
  Versiebte oder behandelte Produkte  


  Schwingsiebmaschinen  
  Zentrifugal Siebmaschinen  
  Wirbelschichttrockner und –kühler  
  Stationäre Siebmaschinen  
  Sonderanlagen  
  Neue Produkte  


  Messeterminplan   
  Sicherheits- und Installationsanweisungen  
  Weltweite Vertretung  
  Kontakt  
  Kason's Sitemap  
Sicherheits- und InstallationsanweisungenZentrifugal Siebmaschinen
ZENTRIFUGAL SIEBMASCHINEN SCHWINGSIEBMASCHINEN WIRBELSCHICHT-PROZESSMASCHINEN SIEBMASCHINEN CROSS-FLO

Der Sicherheit zuliebe

Die Kason CENTRI-SIFTERTM Siebmaschine funktioniert nur mit geschlossenem System, wobei das Produkt durch eine Zuleitung in die Maschine eingeführt wird. Die Zuleitung ist an dem Einlauf der Maschine angebracht. Die CENTRI-SIFTERTM wird unter der Voraussetzung verkauft, dass die Zuleitung von dem Bediener in der Fabrik und nicht von Kason Personal montiert wird.

Versäumen Sie die Zuleitung zu montieren und die Maschine doch zu betätigen, kann eine gefährliche Situation entstehen und körperliche Verletzung des Personals durch Kontakt mit den Maschinenteilen in Bewegung innerhalb dem Einlauf zur Folge haben.

Wichtige Sicherheitsangaben:

Der Endbenutzer übernimmt volle Verantwortung für korrekte Montage, Instandhaltung und sicheres Betriebsverfahren. Um die Sicherheit des Personals zu garantieren, müssen aller die die Maschinen betätigen, die Gebrauchsanweisung lesen und verstehen, bevor der Inbetriebsetzung oder der Instandhaltung. Bitte setzen Sie sich in Kontakt mit uns, falls Sie irgendwelche Fragen, Bermerkungen oder Ratschläge hinsichtlich dieser Gebrauchsanweisung haben.

Jede CENTRI-SIFTER Siebmaschine ist mit einem Warnungschild wie unten angezeigt versehen, um eine sichere Arbeitsumgebung zu garantieren. Bitte setzen Sie sich in Kontakt mit Kason, falls diese Warnungsschilder entstellt oder zerstört sind, um kostenlose Ersatzstücke zu erhalten.

Als weitere Sicherheitsmaßnahme sind alle CENTRI-SIFTER Siebmaschinen mit einem Sicherheitsschalter ausgestattet, der bei dem Aufklappen der Inspektionsöffnung oder Enddeckels, die Motorstromleitung sperrt. Die Schaltungsanweisungen sind im Folgenden erklärt. Die Motorstromleitung muß gemäß OSHA Normen versperrt werden, bevor Regulierungen oder Instandhaltung durchgeführt werden.

Montagehinweise

  1. Bevor Sie mit der Montage der Maschine beginnen, versichern Sie sich, dass genügend Platz vorhanden ist, um den Enddeckel und den Siebmaschinenauslauf zu demontieren.
  2. Montieren Sie die Maschine mit der Welle in horizontaler Position.
  3. Einlauf- und Auslaufverbindungen müssen gemäß Produktions- und Sicherheitsanordnungen installiert werden (Beziehen Sie sich auf den oben erwähnten Paragraphen „Der Sicherheit zuliebe“).
  4. Bitte konsultieren Sie Ihre persönliche Gebrauchsanweisung, um weitere Montageangaben zu erhalten.


 

Produktionstätten